Erfolgreich durch Kompetenz,
Qualität und Liefertreue

Die OPUS Formenbau wurde 2007 gegründet. Mit knapp 50 MitarbeiterInnen und zusätzlich 7 Azubis und 4 Studenten betreuen wir unsere international agierenden Kunden von der Produktentstehung bis zur Serienfertigung. Durch modernste automatisierte Fertigungszellen mit integrierten Messmaschinen erzielen wir kürzeste Durchlaufzeiten bei einem Höchstmaß an Produktivität und Präzision. Wir sind bekannt für maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Fahrzeugabdichtungen für Karosseriesysteme und übertragen unsere operative Exzellenz immer erfolgreicher in weitere Geschäftsfelder.

Regional verwurzelt –
international gefragt

2020

Seit dem 1. Juli 2020 verstärkt Michael Feist die Geschäftsleitung der OPUS Formenbau GmbH & Co. KG.
Zur Unterstützung der Strategie, als auch als Reaktion auf die sich sehr schnell verändernden Märkte wird das Unternehmen zukünftig mit zwei Geschäftsführern agieren.

2019

22. November – OPUS liefert die 1000ste Form aus!

Für die schriftlich vereinbarte Bildungspartnerschaft zwischen OPUS und der Freiherr-vom-Stein-Schule Neckarsteinach haben wir die Urkunde der Handwerkskammer Mannheim erhalten

Auszeichnung für die über viele Jahre hinweg hervorragende Ausbildungsleistung durch die Handwerkskammer Mannheim

Finalist im Wettbewerb „Werkzeugbau des Jahres“ in der Kategorie externer Werkzeugbau unter 50 Mitarbeiter

2018

Zweite automatisierte Fertigungszelle mit integrierter Messmaschine

Erster Kammersieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

2017

10jähriges Firmenjubiläum

2016

Gründung der Zukunftswerkstatt – Kollaboration zwischen Auszubildenden und Studenten

Fertigstellung des neuen Bürogebäudes

OPUS erhält den Förderpreis für „Betriebliche Mobilität“ durch Bikeage Bammental

2015

Zertifizierungsmaßnahmen zur Einführung des QM-Systems ISO 9001 erfolgreich abgeschlossen

2014

Verlegung des Stammsitzes von Heiligkreuzsteinach nach Schönau und Halleneinweihung

Sieger im Wettbewerb „Werkzeugbau des Jahres“ in der Kategorie externer Werkzeugbau unter 50 Mitarbeiter

2013

Finalist im Wettbewerb „Werkzeugbau des Jahres“ in der Kategorie externer Werkzeugbau unter 100 Mitarbeiter

Erster und zweiter Kammersieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2013

2011

Sieger im Wettbewerb „Werkzeugbau des Jahres“ in der Kategorie externer Werkzeugbau unter 100 Mitarbeiter

2010

OPUS ist unter den TOP 20 im Wettbewerb „Werkzeugbau des Jahres“ in der Kategorie externer Werkzeugbau unter 100 Mitarbeiter

2009

Inbetriebnahme der ersten robotergesteuerten Fertigungszelle

OPUS ist unter den TOP 20 im Wettbewerb „Werkzeugbau des Jahres“ in der Kategorie externer Werkzeugbau unter 100 Mitarbeiter

2007

Gründung der OPUS Formenbau GmbH

nach oben